DS 3 Crossback E-TENSE Sondermodell mit Pariser Chic

Das Sondermodell DS 3 Crossback E-TENSE Ines de la Fressange Paris verbindet Pariser Mode mit modernster Automobiltechnik.

Aus der Zusammenarbeit zwischen der Pariser Mode-Ikone Ines de la Fressange und DS ist der DS 3 Crossback E-TENSE Ines de la Fressange Paris entstanden.

Der schnittige Elektro-SUV zeigt sich in Pariser Chic und mit besonderer Eleganz. Der exklusive Farbton „Encre-Blau“ ist mit einer Dachfarbe in Perla-Nera Schwarz kombiniert. Radnaben und Spiegelkappen sind als Kontrast in „INES-Rot“ gehalten.

Auch der Innenraum zeigt sich modisch optimiert und hat Sitze mit feinstem Alcantara-Bezug, die ebenfalls mit roten Nähten für einen besonderen Kontrast sorgen.

Feines Alcantara findet man auch auf der Armaturentafel, womit höchste Eleganz mit moderner Technik gepaart werden.

Zur Serienausstattung des Sondermodells gehören nämlich auch ein 10,3“ Touchscreen mit DS Connect Nav, die DS Matrix LED Vision Light-Scheinwerfer und noch vieles mehr.

Die Leistung des E-Stromers liegt bei 136 PS und die Reichweite der 50 kWh großen Batterie soll bei bis zu 332 Kilometern liegen.

Das Sondermodell ist auf nur 1.500 Fahrzeuge limitiert und ab sofort zum Listenpreis von 43.990,- Euro bestellbar.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
Motor

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen