Wendler-Freundin Laura zieht ins Dschungelcamp

Noch dauert es einige Zeit bis zur nächsten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Jetzt gibt es erste Kandidaten.
Erst im Jänner 2020 ziehen wieder ein paar handverlesene B- und C-Promis für das Erfolgsformat von RTL in den australischen Dschungel, um sich dort durch allerlei Ekelprüfungen zu kämpfen und sich in Psychodramen mit ihren Mitcampern zu verlieren.



Doch laut der "Bild"-Zeitung gibt es schon die ersten Kandidaten, die gerne Nachfolgerin oder Nachfolger von Dschungelqueen Evelyn Burdecki werden wollen. Und im Pool, in dem RTL nach potentiellen Teilnehmern fischt, sind zwei hochkarätige Trash-Kaliber dabei. Zum einen wäre da Laura Müller, die 19-jährige Freundin von Schlagersänger Michael Wendler (47). Sie hat im "Sommerhaus der Stars" schon ein wenig Reality-TV-Luft schnuppern dürfen. Ihr Partner war schon im Dschungelcamp, kann Laura deshalb mental auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereiten.

Witwe von Jens Büchner mit dabei?

Auch Daniela Büchner (41) soll laut "Bild"-Bericht bereits fix ein Ticket für das Camp gebucht haben. Die Witwe von "Malle Jens" Büchner wäre eigentlich schon vergangene Staffel mit dabei gewesen, der überraschende Tod ihres Mannes, der ebenfalls bereits bei "Ich bin ein Star" zu sehen war, verhinderte ihre Teilnahme.

Jens und Daniela Büchner



CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Sharon Trovato (27) wird als dritte Fixstarterin genannt. Die Tochter von TV-Detektiv Jürgen Trovato (57) ("Promi Big Brother"-Fans kennen ihn) ist einem breiteren Publikum noch unbekannt, das könnte sich aber im Dschungelcamp ändern.

Neben den drei Damen wird auch Hubert Fella (51) im Jänner im Busch zu sehen sein. Dessen Lebens- und TV-Partner bei "Hott oder Schrott" Matthias Mangiapane war auch schon im Dschungelcamp zu Gast.



Bachelor und DSDS-Sieger?

Noch nicht fix, allerdings im Gespräch für eine mögliche Teilnahme, sollen sich laut "Bild" folgende Kandidaten befinden.

Ex-"Bachelor" Paul Janke (38) hat dank diverser Auftritte in Kuppelformaten schon viel Erfahrung im TV. "DSDS"-Sieger Alphonso Williams (57) sollte auch schon 2017 in den Dschungel ziehen, war damals allerdings krank. Ebenfalls dabei sein könnte Ennesto Monté (44). Der Ex von Helena Fürst machte zuletzt durch seine Penis-Operation von sich Reden.

Ob die oben genannten tatsächlich ab kommenden Jänner den TV-Abend gestalten werden, bewahrheitet sich erfahrungsgemäß erst kurz vor der Ausstrahlung der Sendung. Denn RTL äußert sich eigentlich nie vorab zu Kandidatenspekulationen.

Dschungelqueen 2019 Evelyn Burdecki





Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVStarsMichael WendlerDschungelcamp

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren