Dschungelkönigin Müller will Lanz-Show aufpeppen

Bild: Screenshot ZDF

Nach Winfried wurde auch die Dschungelkönigin Melanie Müller in die Talkshow von Markus Lanz geladen. Und dort bewarb sich die geschäftstüchtige Blondine gleich vor laufender Kamera als seine Assistentin für "Wetten, dass...?". Twitter-Fans wären begeistert.

Twitter-Fans wären begeistert.

" und weiter: "Herr Lanz, können Sie mir einen ganz großen Traum erfüllen: Ich will einmal ihre Assistentin sein".

Markus Lanz traf diese Aussage unvorbereitet, und er antwortete knapp: "Bewerbung ist angekommen.". Doch Müller wollte eine klare Antwort und meinte: "Hand drauf?", worauf Lanz: "Ich reiche das direkt weiter".

Müller wäre frischer Wind für Show

Eine Überlegung wäre es sicher wert, beim Sackhüpfen gedreht und die Katzenmütze aufgesetzt. Jetzt müssen sich das ZDF und Herr Lanz nur einen Ruck geben, und der Laden läuft wieder", so Müller zu "Bild".

Fans sind dafür

Twitter-Fans wären dafür: "Melanie Müller als Lanz' Assistentin bei #wettendass? Die Idee hat Charme, finde ich.", "Melanie als Assistentin bei #wettendass. Die Sendung würde ich mir ansehen" oder "Quotenkrise beendet: Melanie Müller wird neue Assistentin von Markus Lanz" waren nur einige positive Kommentare zu ihrer Idee.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen