"DSDS"-Marvin wütet auf Insta über Maite Kelly

DSDS-Marvin lässt auf Instagram seinem Ärger freien Lauf.
DSDS-Marvin lässt auf Instagram seinem Ärger freien Lauf.Instagram
"DSDS"-Kandidat Marvin ist stinksauer, weil Jurorin Maite Kelly ihn wegen seiner Beziehung zu Katharina kritisiert hat. 

Sowohl Dieter Bohlen als auch Mike Singer waren mit der letzten Performance ("Here Without You") von Marvin zufrieden. Nur von Maite Kelly gab es Kritik. "Marvin, du baust ab. Du hättest mit dieser Nummer gewinnen müssen", betonte sie.

Maite warnt Marvin: "Pass auf"

Sie glaubt zu wissen, woran das liegt: Er schenkt Freundin und Mitstreiterin Katharina viel zu viel Aufmerksamkeit. Er hatte sich letztens um sie gekümmert, als sie sich den Fuß brach. Auch sonst steht er ihr immer zur Seite, wenn sie sich etwa von den anderen Kandidaten gemobbt fühlt. "Du musst aufpassen, dass du nicht der Superstar der Pflegerei wirst. Halte deine Energie für das, was hier wichtig ist", warnte Maite ihn. 

Wut-Posting auf Instagram

Marvin ärgerte sich nun in seiner Instagram-Story über die Kritik und meckerte: "Ich bin wirklich genervt von der Kritik, die ich das letzte Mal von Maite bekommen habe." Seiner Meinung nach habe das "nichts mehr mit konstruktiver Kritik" zu tun. "Man hätte sagen können: 'Du hast da einen Ton nicht getroffen oder so.' Das würde ich verstehen", erklärt er weiter. Aber den Kommentar über seine Freundin hätte sich die Jurorin sparen können: "Dass man da immer Katharina mit reinzieht, finde ich sehr traurig." 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maite KellyDSDS

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen