TV-Kopfgeldjäger trauert um seine Frau Beth

Duane und Beth Chapman
Duane und Beth ChapmanBild: imago stock & people
Die 51-jährige Beth Chapman hat am Mittwoch den Kampf gegen den Kehlkopfkrebs verloren.
Ihr Mann Duane "Dog" Chapman, der als Kopfgeldjäger auf Hawaii TV-Berühmtheit erlangte, postete die traurige Nachricht auf seinem Twitter-Account. "Es ist 5:32 Uhr hier auf Hawaii. Um diese Zeit würde sie aufstehen und auf den Koko Head Berg wandern. Heute aber wandert sie die Stiegen Richtung Himmel hinauf. Wir lieben dich alle, Beth. Wir sehen uns auf der anderen Seite", schrieb der 66-Jährige.



Seit 2017 litt Beth, mit der Duane seit dreizehn Jahren verheiratet war, an der gefährlichen Krankheit. In den letzten Tagen ging es rasch mit ihr bergab. Nach einigen Tagen im künstlichen Koma ist sie am Mittwoch nun verstorben.

CommentCreated with Sketch.11 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Erst am Dienstag postete Duane ein Foto von Beths Hand im Krankenbett. "Ihr wisst alle, wie wichtig ihr ihre Nägel sind", schrieb er da noch scherzend dazu.





(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
HawaiiStarsKrankheitKrebs

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema