Duchovny-Konzert in die Arena verlegt

Bild: Mario Anzuoni / Reuters

Das Konzert von "Akte X"-Star David Duchovny im Mai wurde aufgrund der großen Nachfrage vom Chaya Fuera in die Wiener Arena verlegt. Trotzdem ist der Gig bereits restlos ausverkauft.

Das Konzert von im Mai wurde aufgrund der großen Nachfrage vom Chaya Fuera in die Wiener Arena verlegt. Trotzdem ist der Gig bereits restlos ausverkauft.

. Mit der Veröffentlichung des zwölf Nummern umfassenden Folk-Rock-Longplayers hat der Schauspieler nicht nur für sich selbst einen langgehegten Wunsch erfüllt, sondern auch Fans uns Kritiker überrascht.

Am 19. Mai gastiert der "Aquarius"-Star mit seiner Platte in Wien. Das Konzert war ursprünglich im Club Chaya Fuera geplant, wurde aufgrund der großen Nachfrage jedoch in die Wiener Arena verlegt - trotzdem waren die Tickets für seinen Gig rasch vergriffen.

Rückkehr als FBI-Agent

Wer keine Karten mehr ergattern konnte, darf sich zumindest auf sein TV-Comeback als Agent Fox Mulder in der als Agentin Dana Scully im Rahmen einer Fortsetzungsstaffel der Mystery-Serie auf die Fernsehbildschirme zurück. Die erste Episode des Revivals feiert am 4. Februar in ORF eins Premiere. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen