Düsterer als "Andor" war bisher keine "Star Wars"-Serie

Diego Luna ist wieder Cassian Andor.
Diego Luna ist wieder Cassian Andor.Lucasfilm Ltd.
Keine Spoilerwarnung nötig – in der neuen "Star Wars"-Serie von Disney+ wird es düsterer denn je. Die Serie spielt fünf Jahre vor "Rogue One".

Spoilerwarnung muss es für die drei ab sofort auf Disney+ verfügbaren Folgen der neuen "Star Wars"-Serie "Andor" nicht geben. Denn es ist kein Geheimnis, dass der Rebellenführer CaAndor im Film „Rogue One – A Star Wars Story“ das Zeitliche segnet.

Fünf Jahre zuvor

Die neue Serie setzt fünf Jahre früher an und zeigt, wie aus dem einfachen Dieb Andor, wieder gespielt von Diego Luna, ein idealistischer Anführer wird. Eine Warnung muss allerdings schon ausgesprochen werden: Das Erzähltempo ist im Gegensatz zu „The Mandalorian“ oder „Boba Fett“ extrem langsam, erst in Folge 3 kommt dann Tempo rein. Durchhalten zahlt sich aber aus!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Star WarsDisneyTVSzene

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen