Dumbo lässt in neuem Trailer Ohren schlackern

Die herzige Geschichte kommt am 28. März in die heimischen Kinos. Jetzt gibt es einen neuen Trailer.

Bereits kurz nach seiner Geburt wird der kleine Elefant Dumbo wegen seiner zu groß geratenen Ohren verspottet und fast aus dem Zirkus, in dem seine Mutter tätig ist, geworfen.

Doch schon bald merkt er und sein artistisches Umfeld, dass die Ohren optisch zwar ein Fluch, aerodynamisch aber ein absoluter Segen sind. Denn der Dickhäuter kann damit ein einzigartiges Kunststück vollführen. Die großen, grauen Lappen eröffnen ihm die Möglichkeit zu fliegen.

Ein fliegender Elefant lockt neben zahlreichen begeisternden Schaulustigen auch einige windige Zaungäste an, die diese geldbringende Sensation für sich beanspruchen wollen. Und zwar mit allen Mitteln.

Tim Burton verpasst dem klassischen Disney-Stoff in seiner Realverfilmung einen etwas düsteren Anstrich, ohne die Story allerdings für Kinder ungeeignet zu machen. Mit Colin Farrell, Michael Keaton und Danny Devito hat er drei Schauspieler von Weltformat an der Seite des CGI-Elefanten.

"Dumbo" startet am 28. März 2019 in den österreichischen Kinos. (baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltKinoConstantin FilmTrailerColin Farrell

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen