Duo aus NÖ schafft es ins Schlager Grand Prix Finale

Niederösterreich mischt mit beim Finale des Volksmusik Grand Prix in Velden. Das Duo "ANNA.band" aus Roggendorf (Melk) erzielte bei der Vorausscheidung den zweiten Platz.
Beruflich und privat schlagen die Herzen von Anna und Rudi Zöchbauer aus Roggendorf auf einer Wellenlänge - und zwar auf der Musikalischen. Das Paar schaffte es mit "ANNA.band" beim Casting und bei der Vorausscheidung für den Schlager & Volksmusik Grand Prix auf den zweiten Platz.

Mit ihren Liedern "Und wär es nur noch ein Sommertag" und "Wär's a See" konnten sie die hochkarätige Jury überzeugen. Am 30. Mai 2018 müssen sie in Velden ihr Können abermals unter Beweis stellen. Doch das wird dem Paar, welches in verschiedenen musikalischen Formationen bereits tätig war, gut gelingen.

Eingefleischte Fans kennen ihr Album "Du & Ich" auswendig und wissen, dass ihre Lieblinge abliefern können.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. (hot)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MelkNewsNiederösterreichMusik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen