Duo brach in Lokal ein, stahl Zehntausende Euro

Polizeifahrzeuge mit Blaulicht. Symbolbild
Polizeifahrzeuge mit Blaulicht. SymbolbildALEX HALADA / picturedesk.com
In Gleisdorf (Stmk.) stahlen mindestens zwei Unbekannte Geld und Waren aus einem Geschäftslokal. Der Schaden beläuft sich auf Zehntausende Euro. 

Wie die Polizei in einer Aussendung berichtet, kam es in der Nacht auf Montag zu einem Geschäftseinbruch in Gleisdorf (Bezirk Weiz). Dabei stehen zwei unbekannte Täter im Verdacht Waren und Bargeld im Wert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen zu haben. 

Über Hintertür eingedrungen

Das Duo drang durch Gewaltanwendung an der Hintertüre in das Geschäft ein, schnitt einen Tresor auf und stahl das darin befindliche Bargeld. Weiters transportierten die Täter Waren im Wert von mehreren Zehntausend Euro ab. Aufgrund der Spurenlage muss von zumindest zwei Tätern ausgegangen werden.

Die Suche nach den Tätern läuft auf Hochtouren. Sollte es Zeugen geben, die verdächtige Wahrnehmungen machten, werden diese ersucht, sich mit der örtlichen Polizei in Verbindung zu setzen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mr Time| Akt:
GleisdorfSteiermarkLPD SteiermarkEinbruchPolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen