Duo überfiel Supermarkt mit Schraubenzieher

Bild: Fotolia.com

Am Montag überfielen zwei Räuber einen Supermarkt in Wien-Landstraße. Sie bedrohten die Angestellte mit einem Schraubenzieher und flüchteten samt erbeutetem Bargeld durch ein Fenster.

Am Montag überfielen zwei Räuber einen Supermarkt in Wien-Landstraße. Sie bedrohten die Angestellte mit einem Schraubenzieher und flüchteten samt erbeutetem Bargeld durch ein Fenster.

Die beiden Täter kamen um 19:16 Uhr kurz vor Ladenschluss in die Supermarkt-Filiale in der Landstraßer Hauptstraße. Sie beobachteten eine Angestellte und folgten ihr auf dem Weg zur Abrechnung ins Büro. Dort bedrohten sie das Opfer mit einem Schraubenzieher.

Das Duo nahm das vorbereitete Bargeld an sich und flüchtete über ein Fenster. Die geschockte Angestellte meldete den Vorfall sofort. Von den Räubern fehlt jede Spur.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen