Duo wollte Handy rauben, Opfer hielt einen Täter fest

Zwei Männer wollten dem Wiener das Handy entreißen.
Zwei Männer wollten dem Wiener das Handy entreißen.Bild: iStock/Symbolbild

Zwei Verdächtige wollten einem Wiener (22) auf offener Straße sein Handy entreißen. Der 22-Jährige reagierte geistesgegenwärtig und hielt einen der Männer fest.

Ein Wiener (22) wurde am Montag gegen 3.30 Uhr Früh von zwei Tatverdächtigen auf der Thaliastraße (Ottakring) angesprochen. Plötzlich versuchte ihm einer der beiden Männer, sein Handy zu entreißen. Der 22-Jährige wehrte sich heftig jedoch und schrie um Hilfe, die mutmaßlichen Täter wollte daraufhin flüchten.

Dem Opfer gelang es, einen der beiden – einen 19-jährigen Wiener – bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der Tatverdächtige wurde daraufhin festgenommen und wegen des Verdachts des versuchten Raubes angezeigt.

Nach seinem Mittäter wird gefahndet. Der 22-Jährige erlitt bei dem Raubversuch leichte Verletzungen im Gesicht. (cz)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
FCJ Rickybau Alt-OttakringGood NewsWiener WohnenHandy

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen