"The Smashing Machine"

Dwayne "The Rock" Johnson während Dreharbeiten verletzt

Dwayne 'The Rock' Johnson offenbarte, dass er sich während der Dreharbeiten zu seinem neuen Film eine schwere Ellbogenverletzung zugezogen hat.

Heute Entertainment
Dwayne "The Rock" Johnson während Dreharbeiten verletzt
Dwayne Johnson spielt in "The Smashing Machine" MMA-Ikone Mark Kerr.
TIM NWACHUKWU / AFP Getty / picturedesk.com

Dwayne "The Rock" Johnson (52) hat jetzt verraten, dass er sich bei den Dreharbeiten zu seinem kommenden MMA-Biopic "The Smashing Machine" eine schwere Verletzung am zugezogen hat. Der 52-Jährige zeigte in einem Instagram-Video eine mit Flüssigkeit gefüllte Schwellung an seinem Ellbogen.

Obwohl Johnson klarstellte, dass die Verletzung am Filmset passierte, erklärte er nicht genau, wie es passierte, erwähnte aber, dass er bei einer Szene "ziemlich mitgenommen" wurde. "Wenn ein Film 'The Smashing Machine' heißt, dann wird man wohl irgendwie zerlegt", scherzte der Schauspieler, bevor er seinen rechten Arm mit riesiger Beule zeigte.

Die Schwellung ist beinahe so groß, wie ein Tennisball und laut Johnson mit "viel Flüssigkeit" gefüllt. Möglicherweise liege auch eine "Weichteilverletzung" vor, erklärte der 52-Jährige, bevor er hinzufügte, dass die Schmerzen erträglich sei. Trotzdem wolle Dwayne Johnson ein MRT machen lassen, um das Ausmaß der Verletzung zu beurteilen, zuerst müsse jedoch die Schwellung abklingen.

The Rock bat seine Follower um Rat für entzündungshemmende Mittel, um die Schwellung zu reduzieren und den Schmerz zu bekämpfen. Dann stellte er seinen "Lieblingsentzündungshemmer" vor indem er eine Flasche seines eigenen Teremana-Tequilas herauszog und sich ein Glas einschenkte. Doch in Anbetracht, dass Alkohol in der Regel Entzündungen eher verstärkt als reduziert, ist das wohl nicht die beste Idee.

BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

1/163
Gehe zur Galerie
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Kylie Jenner sieht man nur mehr in Badekleidung - kein Wunder: Sie verkauft auch ihre eigene.
    Instagram/kyliejenner

    Auf den Punkt gebracht

    • Dwayne "The Rock" Johnson hat sich während der Dreharbeiten zu seinem neuen Film "The Smashing Machine" eine schwere Ellbogenverletzung zugezogen
    • In einem Video zeigte er die mit Flüssigkeit gefüllte Schwellung
    • Johnson plant, ein MRT machen zu lassen, um das Ausmaß der Verletzung zu beurteilen, und bat seine Follower um Rat für entzündungshemmende Mittel, erwähnte jedoch auch, dass er seinen eigenen Tequila als "Lieblingsentzündungshemmer" betrachtet
    red
    Akt.