Dyson stellt "Corrale"-Haarglätter in Wien vor

Dyson hat sich seit einiger Zeit in die Beauty-Branche begeben und präsentierte in Wien nun die neueste Innovation, den "Dyson Corrale".

Im exklusiven Rahmen stellte das Team von Dyson am Mittwoch und Donnerstag den Haarglätter "Dyson Corrale" vor. Neben einer Einführung in die Technologie, welche dem Gerät zu Grunde liegt, stylten die bekannten Starfriseure Raitz und Ferschinger die Gäste vor Ort und gaben interessante Expertentipps an die Besucher weiter.

Im Mittelpunkt des Events stand der neue "Dyson Corrale". Der Haarglätter mit biegsamen Heizplatten wurde den Wiener Beautyexperten der Presse und Influencer wie beispielsweise Karin Teigl oder Tatjana Kreuzmayr im k47 in der Wiener Innenstadt vorgestellt.

Haarglätter überzeugte Profis und Gäste

"Diese Vorteile sehen wir auch ganz klar bei uns bei der Arbeit im Salon mit den Kunden. Der Dyson Corrale überzeugt uns zum einen mit der benutzerfreundlichen Handhabung ohne Kabel und zum anderen durch die Technologie und die Konstruktion der biegsamen Heizplatten, die so ein so schonendes Hitzestyling wie noch nie möglich machen", so Andreas und Patrick Raitz (Ultimativ Group), Dyson Markenbotschafter.

Anita Obi von Dyson Austria erklärte vor Ort die Hintergründe zur Wissenschaft und Philosophie der Neuheit. "Unsere Unternehmensphilosophie ist an innovativen Lösungsansätzen zu forschen und bestehende Technologien zu verbessern. Mit dem patentierten flexiblem Plattendesign können gewünschte Hairstyles mit weniger Hitze als mit herkömmlichen Haarglättern erzielt werden. Dies führt dazu, dass Haarschäden um bis zu 50 Prozent reduziert werden."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
BeautyDysonJames DysonEvents

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen