Ecclestone kauft Briatores 60-Meter-Luxusjacht

Bernie Ecclestone kauft die "Force Blue".
Bernie Ecclestone kauft die "Force Blue".Picturedesk
Bernie Ecclestone hat sich eine neue Jacht gekauft. Der Ex-Formel-1-Boss erwarb die "Force Blue", die einst Flavio Briatore gehörte. 

Der einstige Formel-1-Zampano ersteigerte laut "Fatto Quotidiano" die Luxusjacht um 7,49 Millionen Euro. Der Wert der 60-Meter-Jacht, die zu den größten Jachten der Welt gehört, wird auf 20 Millionen Euro geschätzt. 

Die "Force Blue" des einstigen Formel-1-Teamchefs Briatore war im Jahr 2010 von der Polizei beschlagnahmt worden. Grund dafür waren Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung gegen den einstigen Formel-1-Teamchef. Briatore war schließlich zu einer Bewährungsstrafe von 23 Monaten verurteilt worden, der 70-Jährige beeinspruchte die Verurteilung. 

Ein Gericht in Genua hatte entschieden, dass die Jacht versteigert werden soll, da die Instandhaltungskosten zu hoch waren. Der Ausrufungspreis war sieben Millionen Euro. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bernie EcclestoneFlavio Briatore

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen