Echt crazy: Der verrückteste Schuh Europas gesucht!

Es ist wieder an der Zeit herauszufinden, wer denn den verrücktesten Schuh in Europa gebastelt hat. Bereits zum 10. Mal findet der "Award for the crazy shoe" statt. 33 Teilnehmer aus Belgien, Italien, Deutschland und Österreich fiebern dem Event in Wien entgegen.

Es ist wieder an der Zeit herauszufinden, wer denn den verrücktesten Schuh in Europa gebastelt hat. Bereits zum 10. Mal findet der "Award for the crazy shoe" statt. 33 Teilnehmer aus Belgien, Italien, Deutschland und Österreich fiebern dem Event in Wien entgegen.
Ob fleischfressende Pflanzen, einer eingebauten Teetasse oder schlicht und einfach ein Käseschuh - beim "Award for the crazy shoe" sind den Teilnehmer und ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Am 27. April treffen sich die Schuhfans aus ganz Europa im Studio 44 in Wien.

Teilnehmen kann jeder der Lust hat - einzige Vorgabe ist, dass das Schuhwerk auch tragbar sein muss. Eine Jury aus Fachleuten und Prominenten, u. a. Jazz Gitti und Tony Rei, küren am Ende des Abends den verrücktesten Schuh Europas. Anmeldeschluss ist übrigens der 10. März.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen