Ed Sheeran covert Iron Maiden und Limp Bizkit

Für einen Sketch mit dem US-Komiker Jimmy Fallon hat der britische Popstar Ed Sheeran Iron Maiden und Limp Bizkit gecovert. In der "Tonight Show" wurde dazu sein (imaginäres) Heavy Metal-Album vorgestellt.

Für einen Sketch mit dem US-Komiker Jimmy Fallon hat der Iron Maiden und Limp Bizkit gecovert. In der "Tonight Show" wurde dazu sein (imaginäres) Heavy Metal-Album vorgestellt.

Neben dem Iron Maiden Klassiker "Run To The Hills" und Limp Bizkits "Break Stuff" befinden sich auf dem Album noch weitere genredefinierende Songs wie "Hammer Smashed Face" von Cannibal Corpse oder "Where The Slime Lives" von Morbid Angle.

Neben dem Heavy Metal Album hat Death Sheeran laut dem Sketch auch ein Album mit "Hardcore Rap" am Start. Hier ließ der rotharige Barde den Song "Paranoid" von Ty Dolla $ign hören.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen