Eröffnet Ed Sheeran jetzt sein eigenes Lokal?

Angeblich will der 28-jährige Superstar gemeinsam mit seinem Manager bereits im April eine eigene Bar eröffnen - es soll sein Versteck vor Fans werden.
Ed Sheeran (28) will angeblich eine Live-Musik-Bar und Restaurant in London eröffnen.

Das ehemalige "Galicia", zu seiner Zeit ein spanisches Restaurant, ist offenbar schon gekauft - Sheeran und sein Manager Stuart Camp ziehen das Projekt gemeinsam auf. Die beiden hoffen auf einen Betriebsstart Ende April.

Das private Lokal befindet sich an der berühmten Portobello Road im Stadtteil Notting Hill.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Lokalen Medien zufolge sind die engagierten Bauarbeiter und Handwerker bereits fleißig mit der Renovierung beschäftigt. Das Besitzerduo wolle einen "coolen Members-Club-Vibe" erreichen, bei dem shabby-schicker Style und hochwertige Musik im Zentrum stehen.

Die Eröffnung soll schlicht werden, jedoch mit einem "edgy" Publikum.





Der Sänger gibt an, dass die Bar zu seinem persönlichen Zufluchtsort vor Selfie-Jägern werden soll und vermutlich unter dem Namen "Castle on the Hill", benannt nach seinem Hit aus 2017, eröffnen. Ob er so nicht noch mehr Fans anlocken wird?



(rfr)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
LondonNewsPeopleStarsGastronomie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen