Sheeran lässt neuen Song aus Collabo-Album hören

Der Song "I Don't Care" mit Justin Bieber bildete nur den Auftakt einer ganzen Reihe von Titeln, die Sheeran bald veröffentlicht.
Am Freitag durften sich die Fans des 28-Jährigen auf die zweite Zusammenarbeit freuen. Für den Track "Cross Me" holten sich Sheeran Chance The Rapper hinters Mikrofon. Rap-Parts, großartige Kopfstimme, der Song hat wieder einmal großartige Überraschungen zu bieten.



Und das beste daran ist, dass am 13. Juli noch viel mehr davon zu hören sein wird. Dann nämlich wird Ed Sheeran sein "No.6 Collaborations Project" auf den Markt bringen. Am Donnerstag hat er das Album auf seinem Instagram-Account angekündigt.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Kurz vor seinem ersten Plattenvertrag hate er eine EP mit dem Namen "No.5 Collaborations Project" aufgenommen. Eine weitere EP, auf der er bei Songs von anderen Künstlern begleitet wird, war seither immer sein Traum. Während der letzten großen Welttournee hat er nun daran gearbeitet.

15 neue Songs

Wer neben Justin Bieber und Chance The Rapper noch aller die Ehre hatte, Duette mit Sheeran aufzunehmen, wurde bislang noch nicht verraten. Von den insgesamt 15 Songs wurden erst zwei veröffentlicht, der Rest wird mit Spannung erwartet. Namen wie Taylor Swift und Shawn Mendez stehen bei den Spekulationen der Fans allerdings hoch im Kurs. (baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAMusikStarsAlbumEd Sheeran

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren