Ein Auto, drei Drogen-Delikte und ein Haftbefehl

Ein Drogentest beim Lenker verlief positiv. Ihm wurde der Probeführerschein abgenommen.
Ein Drogentest beim Lenker verlief positiv. Ihm wurde der Probeführerschein abgenommen.Bild: iStock
Eine Fahrerkontrolle endete für drei Autoinsassen im Bezirk Perg mit einer Anzeige. Das Trio aus Rumänien stand unter Drogeneinfluss.
Diese Kontrolle in Schwertberg (Bez. Perg) hat sich für die Polizei einmal richtig ausgezahlt. In einem Fahrzeug folgten gleich drei Anzeigen. Alle drei Insassen hatten Drogen konsumiert.

Beim Lenker, einem 19-jährigen Probeführerschein-Besitzer aus Rumänien, konnten eindeutige Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung festgestellt werden. Eine danach durchgeführte klinische Untersuchung bestätigte die Fahruntauglichkeit.

Beim Beifahrer (28) entdeckten die Beamten mehrere Gramm Suchtgift. Und auch beim dritten Insasse (38), wie die beiden anderen aus Rumänien, schlug ein Drogentest positiv an.

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Personenfahndung



Zudem war der 38-Jährige zur Aufenthaltsermittlung für die Wiener Staatsanwaltschaft zur Personenfahndung ausgeschrieben. Er ist in Österreich ohne festen Wohnsitz.

Das Trio wurde angezeigt.





ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. mip TimeCreated with Sketch.| Akt:
PergNewsOberösterreichDrogenmissbrauchPolizei

CommentCreated with Sketch.Kommentieren