Dieser Concealer kommt für Amber Heard wohl zu spät

Amber Heard und Johnny Depp verklagen sich gegenseitig nach Ehe-Aus um Millionen. 
Amber Heard und Johnny Depp verklagen sich gegenseitig nach Ehe-Aus um Millionen. REUTERS
Der Prozess zwischen den Hollywood-Stars Johnny Depp und Amber Heard wird gerade ausgetragen. Ein Concealer bekommt dabei eine Nebenrolle.

Sie waren einst das Traumpaar Hollywoods: Newcomerin Amber Heard und Hollywood-Veteran Johnny Depp. 2015 gaben sich die beiden bereits nach turbulenten Beziehungsmonaten das Ja-Wort, 2016 wurde wieder geschieden. Auch noch sechs Jahre später ist der Rosenkrieg im vollen Gange. Mittlerweile geht es um entgangene Film-Gagen von Johnny Depp, der 50 Millionen US-Dollar von seiner Verflossenen möchte, sie hält mit einer Gegenklage von 100 Millionen US-Dollar dagegen. 

Ungeschminkte Schlammschlacht nach Ehe-Krieg

Wenn man sich schon anschmiert, dann aber so richtig. Das scheinen sich die beiden gedacht zu haben und lassen die Weltöffentlichkeit per Livestream an dem Fiasko zusehen. Dieses entfaltet sich vor den Augen hunderttausender Internet-User jeden Tag, wenn wieder ein pikantes Detail über den (Drogen-)Alltag der beiden ans Licht kommt. Ob es ein "Pillen-Festival" von Johnny Depp mit seinem Freund Schock-Rocker Marylin Manson ist oder Amber Heard ihre Hochzeit mit der LSD-Droge MDMA gefeiert haben soll - den Überblick zu behalten, fällt auch am achten Prozesstag schwer.

Concealer gegen Ambers blaue Flecken?

Was allerdings nicht schwer fällt, ist es die Veröffentlichung eines gewissen Produkts festzulegen. Und damit hat Amber Heard und ihre Verteidigung wohl nicht gerechnet. 

Mit diesem Produkt soll sich Amber Heard die blauen Flecken überschminkt haben, die ihr Johnny Depp zufügte? Das Produkt kam allerdings erst nach ihrer Ehe auf den Markt.
Mit diesem Produkt soll sich Amber Heard die blauen Flecken überschminkt haben, die ihr Johnny Depp zufügte? Das Produkt kam allerdings erst nach ihrer Ehe auf den Markt.Milani Cosmetics

Die Rede ist von einer Concealer-Palette der eher unbekannten Makeup-Marke Milani Cosmetics, die derzeit in aller Munde ist. Damit soll sich, laut Amber Heards Anwälten das Hollywood-Starlet die blauen Flecken, die ihr Ex-Göttergatte ihr mutmaßlich zugefügt haben soll, versteckt haben.

Milani Cosmetics lässt auf TikTok aufhorchen

"Alles nicht wahr!", feuert die Kosmetikmarke dagegen. Das Produkt ist erst nach dem Scheidungstermin von Amber Heard und Johnny Depp 2017 auf den Markt gekommen. Faktisch könne sich die Schauspielerin damit ihre blauen Flecken nicht überschminkt haben.

Das TikTok Video erhielt mittlerweile fast eine Million Likes.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mia Time| Akt:
BeautyAmber HeardJohnny DeppProzess

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen