Ein Crash nach dem anderen in Wien

Bild: Leserreporter Fatih Atan & Dajana Gavran

Jeden Tag schicken "Heute"-Leser Fotos von Unfällen in Wien in die Redaktion. Obwohl in der Stadt nur Tempo 50 erlaubt ist, kommt es immer wieder zu spektakulären Unfällen.

Jeden Tag schicken "Heute.at"-Leser Fotos von Unfällen in Wien in die Redaktion. Obwohl in der Stadt nur Tempo 50 erlaubt ist, kommt es immer wieder zu spektakulären Unfällen.

Ein beliebter Unfallpunkt ist der Gürtel, wie das Foto rechts oben beweist. Am Mariahilfer Gürtel kam es am Freitag zu einem fatalen Unfall, zwei Insassen wurden verletzt.

In Heiligenstadt krachte es am Samstag in der Friedlgasse. Um 2 Uhr nachts machte ein Auto einen Salto (siehe Foto links) und blieb auf dem Dach liegen. "Sind schon lange der Meinung, dass hier eine 30er-Zone hergehört", sagte eine "Heute.at"-Leserreporterin - der Crash ereignete sich vor ihrer Haustür.

Am Rennbahnweg krachten ebenfalls am Wochenende eine Limousine und ein Motorrad zusammen (siehe Foto rechts). Polizei und Rettung waren vor Ort.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen