Ein Koffer voll Euro: RTL angelt nach Arbeitslosen

Bild: Channel 5

Geld regiert die Welt - im Falle des Sozial-Trash-TV sinds aber Mittellose, die für RTL ganz oben stehen: "Raus aus der Armut - Ein Koffer voller Chancen" heißt das neue Experiment, das, wie könnte es anders sein, von den Briten übernommen wurde.

Geld regiert die Welt – im Falle des Sozial-Trash-TV sind's aber Mittellose, die für RTL ganz oben stehen: "Raus aus der Armut – Ein Koffer voller Chancen" heißt das neue Experiment, das, wie könnte es anders sein, von den Briten übernommen wurde.

Jetzt werden langzeitarbeitslose Kandidaten gesucht – und darum geht’s: Deutsche Familien, die Hartz IV (vergleichbar mit österreichischer Mindestsicherung) empfangen, bekommen auf einen Schlag Bares in der Höhe ihrer jährlichen Sozialleistungen. Bei einer Durchschnittsfamilie mit Eltern und zwei Kindern wären das 25.000 Euro, dafür muss sechs Monate auf staatliche Hilfe verzichtet werden.

Chance nützen und eine neue Existenz aufbauen – oder auf den Putz hauen? Alles ist drin. Ob ein Batzen Geld glücklich macht, wissen begleitende Sozialexperten, Psychologen und Gründungsberater. Die Kamera hält dankenswerterweise drauf, wenn die Kandidaten nach einem halben Jahr auf eigenen Beinen stehen wollen – drei englische Familien haben’s schon geschafft. Infos: .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen