Ein Mädchen für Ashton Kutcher!

Babynews direkt aus Hollywood! Am Dienstag brachte US-Schauspielerin Mila Kunis (31) ein gesundes Mädchen zu Welt und schenkte Frauenschwarm Ashton Kutcher (36) eine Tochter. Das berichtete das Magazin "People" unter Berufung auf sichere Quellen.

Babynews direkt aus Hollywood! Am Dienstag brachte US-Schauspielerin  (36) eine Tochter. Das berichtete das Magazin "People" unter Berufung auf sichere Quellen.
"Sie ist da und gesund", verriet der Insider weiter und bestätigte, dass sowohl Mutter, als auch Tochter wohlauf seien.

Dem Promi-Portal "TMZ" zufolge kam das Kind im Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles zur Welt. Laut der Website erreichten Kutcher und Kunis am Dienstag gegen sechs Uhr früh das Spital und wurden sofort in den Kreissaal gebracht.

Die Geburt dürfte auf natürlichem Weg erfolgt sein, denn Kunis hatte im Frühjahr in der TV-Show von Talkqueen Ellen DeGeneres verraten, dass sie sich gegen einen Kaiserschnitt entschieden hätte. "Ich will das alles so natürlich wie möglich machen, außer es gibt einen Notfall, oder etwas läuft schief." Und weiter: "Ich habe mir das angetan, daher muss ich es jetzt auch richtig zu Ende bringen", fügte die 31-Jährige mit einem Augenzwinkern hinzu.

Happy End für Hollywood-Traumpaar

Erst im Februar wurde die bei einem Basketball Match gesichtet.

Wenige Wochen später, im März, kam des Paares ans Licht.

Der 36-jährige Kutcher, Star der Fernsehserie "Two and a Half Men", war von 2005 bis 2011 mit der Schauspielkollegin Demi Moore verheiratet. Die 31-jährige Kunis, die unter anderem in dem Kinohit "Black Swan" zu sehen war, war lange (von 2002 bis Januar 2011) mit dem Schauspieler Macaulay Culkin zusammen.

Kunis und Kutcher lernten sich im Jahr 2012 lieben. Nach langer Freundschaft, die beiden kennen sich durch die Serie "Die wilden Siebziger" bereits seit über 10 Jahren, fanden Kutcher und Kunis Mitte 2012 ihr beziehungstechnisches Happy End.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen