Ein Mercedes beförderte anderen auf Grünstreifen

Bild: Leserreporter Sascha Leitgeb

Spektakulärer Verkehrsunfall am Sonntag in Wien-Brigittenau. Ein dunkler Mercedes rammte einen geparkten Wagen, der durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert wurde.

Am Sonntag gegen 15:30 Uhr krachte es in der Dresdnerstraße gewaltig. "Ein dunkler Mercedes fuhr mit Vollgas aus der Tankstellenausfahrt heraus", berichtete Heute-Leserreporter Sascha Leitgeb. Danach habe der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Das Auto "schleuderte mit voller Wucht in einen geparkten silbernen Mercedes", so Leitgeb.

Der geparkte Wagen wurde mit dem Heck auf einen Grünstreifen befördert. Bei dem Unfall kamen keine Personen zu Schaden. Polizisten nahmen den Unfall auf, die Feuerwehr schob das Auto zurück auf den Parkplatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen