Mann bei Hausbrand ums Leben gekommen

In Kirchdorf (Bezirk Kitzbühel) ist es am Freitagabend zu einem Wohnhausbrand gekommen. Für einen Mann kam jede Hilfe zu spät.

Informationen von "Zoom-Tirol" zufolge ist es in den Abendstunden bei einem Wohnhaus in der Gemeinde Kirchdorf im Bezirk Kitzbühel ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache ist dem Bericht zufolge noch unklar. Laut "Tiroler Tageszeitung" ist das Feuer gegen 18 Uhr ausgebrochen.

"Brandermittler sind derzeit noch vor Ort. Ein Kriseninterventionsteam ist ebenfalls vor Ort und betreut die Bewohner des Hauses", heißt es.

Keine Chance

Für einen Mann soll jede Hilfe zu spät gekommen sein. Er sei in den Flammen ums Leben gekommen. Über die Identität war zunächst nichts Näheres bekannt.

Die Ermittlungen seien noch im Gange.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Reith bei KitzbühelGood NewsAntonia aus TirolBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen