Ein Toter und eine Verletzte bei Unfall in Wr. Neudorf

FF Wr. Neudorf
FF Wr. NeudorfDer zerstörte SUV
Drama am Montagnachmittag in Wr. Neudorf: Ein Lenker verlor nach einem Infarkt die Kontrolle über den Pkw: Er starb, die Beifahrerin wurde verletzt.

Schwerer Verkehrsunfall im Bezirk Mödling: Vermutlich aufgrund eines Herzinfarktes kam es gegen 14.30 Uhr in Wiener Neudorf in Höhe der Auffahrt auf die Südautobahn zu einem folgenschweren Unfall.

Der Fahrzeuglenker dürfte aufgrund eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Volvo XC60 verloren haben und krachte gegen die Leitplanke.

Frau per Heli ins AKH

Während für den Lenker jede Hilfe zu spät kam, wurde die Beifahrerin mit schweren Verletzungen vom ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Wiener AKH geflogen. Der betroffene Straßenabschnitt war in beiden Richtungen gesperrt, es kam zu einem Stau. Es ist noch immer mit Verzögerungen zu rechnen.

Die Feuerwehr Wr. Neudorf stand mit vier Fahrzeugen und 19 Mann im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
VerkehrsunfallÖAMTCHubschrauber

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen