Ein Wochenendtrip, der keine Wünsche offen ließ

"Fürstlich bedient und behandelt", so umschreibt der Eisenstadt-Gewinner Christian seinen Kurzurlaub in der burgenländischen Hauptstadt.
"Fürstlich bedient und behandelt", so umschreibt der Eisenstadt-Gewinner Christian seinen Kurzurlaub in der burgenländischen Hauptstadt.@ Christian K.
"Heute" stellt die Sieger der Verlosung "Gewinne einen Wochenendtrip für 2" vor: Christian und Sabrina haben einen Kurzurlaub in Eisenstadt gewonnen.

Im vergangenen Winter hat die Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit "Heute" ein exklusives Gewinnspiel auf die Beine gestellt und unseren LeserInnen fantastische Preise zur Verfügung gestellt; einerseits um die von der Pandemie besonders hart betroffenen Branchen zu unterstützen, andererseits um den Menschen im Land eine Freude zu machen und Zuversicht zu schenken.

Fantastische Wochenendtrips für Zwei

Verlost wurden insgesamt 27 Wochenendtrips für je 2 Personen, wobei aus jedem Bundesland jeweils drei Gewinner kamen. Das Gewinnpaket beinhaltete einen feinen Wochenendtrip für Zwei in die jeweilige Bundesland-Hauptstadt, zwei Übernachtungen in einem gehobenen Hotel, einen Friseurbesuch, einen Kosmetik- oder Massagetermin, großzügiges Shopping-Budget sowie zwei Abendessen in einem Haubenrestaurant.

"Alles war wunderschön"

Christian K. aus dem Burgenland hat gemeinsam mit seiner Frau Sabina drei Tang lang alle Vorzüge des Gewinnpakets vollauf ausgeschöpft: die Hotelübernachtung, die Beauty-Treatments, die Abendessen und natürlich das Shopping. "Das ganze Wochenende war bezaubernd", schwärmt Christian von seinem Kurzurlaub in Eisenstadt.

Übernachtet hat das Gewinnerpaar im Hotel-Restaurant OHR, nur wenige Gehminuten vom Zentrum Eisenstadts sowie dem Schloss Esterházy entfernt: "Das Hotel überzeugte uns mit einem tollen Zimmer und hervorragendem Essen. Alles war wunderschön."

An seinem ersten Urlaubstag unterzog sich Christian einer "sehr entspannenden und professionellen" Shiatsu Behandlung im Salon von Ilona Whitehead-Frühwirth. Sabina entschied sich für einen Besuch im Friseursalon "Haarkunst Klee", in dem sie nicht nur eine wunderschöne Frisur, sondern auch eine Kopf- und Rückenmassage bekam.

Shopping-Freuden und Gourmet-Klassiker

Den Samstagnachmittag nutzte das Paar für eine Besichtigungs- und Einkaufstour im "schönen Zentrum von Eisenstadt" und gönnte sich mit dem Einkaufsbudget unter anderem Kleidung und Beauty-Produkte. 

Doch ganz ohne kulinarische Genüsse wäre auch dieser Urlaub unvollständig gewesen. Christian und Sabina speisten an ihrem ersten Abend im hoteleigenen Restaurant "Platane", das zu den besten der Stadt zählt und kulinarische Ideen aus dem Ausland, aber auch Klassiker mit regionalen Produkten in gemütlichem Ambiente bietet.

Am darauffolgenden Abend wurde das Gewinnerpaar im Restaurant "Henrici" in der prachtvollen Kulisse der ehemaligen fürstlichen Stallungen im Schloss Esterházy "fürstlich verwöhnt". Bekannte Klassiker wie Esterházy-Rostbraten und die Esterházy-Torte sowie pannonische Gerichte werden hier in moderner Form und mit einem mediterranen Touch zelebriert.

Am dritten Urlaubstag hieß es Abschied nehmen von Eisenstadt, doch die Begeisterung bleibt: "Wir bedanken uns mit glücklichen Erinnerungen", so Christian an die WKÖ, die dieses Gewinnpaket zur Verfügung gestellt hat.

@ WKÖ

Reisen gesponsert von der WKÖ, durchgeführt von Mondial GmbH & Co. KG

Nav-Account ib Time| Akt:
GewinnGewinnenGewinnspielWirtschaftskammerEisenstadtBurgenland