Einbrecher ließen 70 Motorsägen mitgehen

Bild: Fotolia.com
Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht auf Donnerstag in St. Veit in Kärnten 70 Motorsägen und zehn Motorsensen erbeutet.

Der Schaden für einen Maschinenhändler beträgt laut Polizeiangaben etwa 45.000 Euro. Die Einbrecher gelangten durch Aufbrechen eines vergitterten Fensters in das Lager und den Verkaufsraum des Unternehmens. Es wurden ausschließlich Geräte der Marken Stihl und Husqvarna gestohlen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen