Einbrecher rollten Diebesgut mit Rodel weg

Bild: Fotolia

Fugenschneider, Trennscheiben und Winkelschleifer erbeuteten Unbekannte bei einem Einbruch in Wielands (Bezirk Gmünd). Sie hatten das Diebesgut auf eine Sackrodel aufgeladen und aus der Lagerhalle gerollt. Die Rodel warfen die Täter danach weg, sie wurde im Garten eines Anrainers gefunden.

Mitten in der Nacht zwickten die Täter in Wielands den Zaun auf, schlugen danach ein Loch in die Mauer einer Baufirma und stahlen teures Werkzeug aus der Lagerhalle. Beim Abtransport dürften die Einbrecher eine Sackrodel verwendet haben. Der Schaden beträgt mehr als 5.000 Euro. Bereits vor einem Monat ereignete sich ein ähnlicher Einbruch.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen