Einbruch in Döblinger Villa: Täter flexten den Treso...

Bild: BKA

Genau einen Tag vor Weihnachten bescherten Einbrecher einer Familie eine böse Überraschung: Am 23. Dezember zwischen 16 und 19.30 Uhr schlugen die Täter eine Fensterscheibe ein und kletterten ins Haus.

Danach flexten die Ganoven den Tresor auf, krallten sich Wertgegenstände sowie Schmuck und verschwanden. Teil der Beute: ein Smaragdring und ein Ring mit geschliffenem Rosenquarz. Gesamtwert: über 50.000 Euro. Das Bundeskriminalamt bittet jetzt um Hinweise unter: 248 36- 985025.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen