Einbruch in Schule: Mehr Sachschaden als Beute

Symbolfoto.
Symbolfoto.Bild: iStock
In St. Johann in Engstetten (Bez. Amstetten) brachen bislang Unbekannte in Volksschule und Kindergarten ein. Der Ärger ist groß, die Beute gering.
Wieder ein Einbruch in eine Schule: Diese Woche erwischte es in St. Johann in Engstetten (Gemeinde St. Peter/Au) das Gebäude von Volksschule und Kindergarten. Die Täter brachen die Hintertüre auf, gelangten so ins Innere.

Die Beute fiel wie bei den meisten dieser Einbrüche dürftig aus. Kleinere Bargeldbeträge etwa aus Klassenkassen sind weg, der Sachschaden und der dadurch entstandene Ärger groß. Die Polizei ermittelt.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:
St. Peter in der AuNewsNiederösterreichEinbruch

CommentCreated with Sketch.Kommentieren