Einbruch: Rachel Bilson wurde bestohlen!

Vergangenen Freitag wurde bei der US-Schauspielerin Rachel Bilson eingebrochen. Es wurden Sachen im Wert von 30.000 bis 40.000 Euro gestohlen.

Erst vor Kurzem wurde beim Sänger Jason Derulo eingebrochen. Jetzt hat es die "O.C. California"-Darstellerin Rachel Bilson erwischt. Vergangenen Freitag verließ sie nur für wenige Stunden ihr Haus. Als sie wieder zurückkam, fand sie ihr Heim von Einbrechern geplündert vor. Schuhe, Handtaschen und Schmuck im Wert von 30.000 bis 40.000 Euro wurden gestohlen.

Der Vorfall ereignete sich letzten Freitag (6. Oktober), als die Schauspielerin gegen 10 Uhr morgens ihr Haus verließ. Als sie nach ein paar Stunden zurückkehrte, war ihr Haus auf den Kopf gestellt worden.

Einbruchserie in Hollywood

Das teilte die Polizei jetzt dem Nachrichtenportal "TMZ" mit. Die Einbrecher seien wahrscheinlich durch eine Glasschiebetür, die eventuell nicht abgeschlossen worden war, eingestiegen. Rachel reiht sich damit in eine lange Liste von Stars ein, die in der teuren Wohngegend in Los Angeles dieses Jahr schon ausgeraubt wurden, darunter auch Alanis Morissette, Michael B. Jordan, Kendall Jenner, Jason Derulo und Scott Disick.

Bereits das sechste Mal bei Bilson eingebrochen

Es ist nicht das erste Mal, dass bei Bilson eingebrochen wurde. Zwischen 2008 und 2009 klaute eine Bande Sachen im Wert von rund 300.000 Euro von ihr. Die Geschichte der Einbrecher wurde damals verfilmt ("The Bling Ring").

Im Frühjahr hat sich Bilson von Schauspieler Hayden Christensen ("Star Wars") nach zehn Jahren Beziehung getrennt. Das Paar hat eine gemeinsame zweijährige Tochter namens Briar Rose.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsEinbruchRachel Bilson

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen