Einbruch: Täter wüteten in Ternitzer Schule

Polizei konnte nur wenige Spuren sichern.
Polizei konnte nur wenige Spuren sichern.Bild: keine Quellenangabe
Einbruch in Ternitz (Neunkirchen): Unbekannte richteten in der NMS (Neue Mittelschule) Chaos an, der Schaden wird gerade ermittelt.

Wieder Coup in einer Schule in Niederösterreich: Diesmal war die Neue Mittelschule Ternitz (Bezirk Neunkrichen) an der Reihe. Unbekannte Täter brachen ein Fenster auf, drangen so ins Innere des Gebäudes. In der Schule brachen die Kriminellen zahlreiche Türen (Lehrer- Klassen sowie Direktorenzimmer) auf und durchwühlten die Räumlichkeiten.

Dann knackten die Täter noch einen Milchautomaten. Mit Beute in unbekannter Höhe suchten die Unbekannten das Weite. Der Sachschaden ist hoch. Die genaue Höhe der Beute sowie des Schadens wird erst eruiert. Die Ermittlungen der Polizei sind im Laufen.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TernitzGood NewsNiederösterreichEinbruch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen