Eine Frau, drei kleine Kinder und kein Geld zum Heizen

Familie Brandstetter kann nicht heizen.
Familie Brandstetter kann nicht heizen.ORF
"Kalte Zeiten" bei "Am Schauplatz" am Donnerstag: ORF-Reporterin Kim Kadlec spricht mit Menschen, die sich das Heizen nicht mehr leisten können.

"Ich mache ja schon lange Sozialreportagen", meint ORF-Reporterin Kim Kadlec, "aber mir ist jetzt echt aufgefallen, dass immer mehr Menschen ihre Rechnungen nicht zahlen können." In ihrer "Am Schauplatz"- Reportage "Kalte Zeiten" (Donnerstag, 21.20 Uhr, ORF 2) trifft Kadlec Menschen, die sich das Heizen nicht leisten können oder wollen. 

"Es gibt schon viele, die sagen: 'Jetzt drehe ich einfach ab.' Auch eine Dame, die im Sommer ihre Therme ganz abgeschaltet hat, und alle Familienmitglieder mussten kalt duschen." Schockiert hat Kadlec der Fall einer Frau, die nur unkenntlich zu sehen sein wird und die "mit drei kleinen Kindern monatelang in einer Wohnung ohne Heizung gesessen ist." Lösung für das mittlerweile oft unleistbare Heizen gibt es noch keine, aber eine breite Erkenntnis: "Auch viele NGOs haben mir bestätigt: Das Armutsproblem ist jetzt in der Breite angekommen."

Comment Jetzt kommentieren Arrow-Right
Nav-Account red Time| Akt:
ArmutORFReportageEnergieHeizungHeizkosten

ThemaWeiterlesen