Eine Suppe essen, zehn Leute damit satt machen

Vom 1. November bis 31. Dezember kann man beim Schlemmen Gutes tun. Mehr als 130 Gaststätten in Wien haben eine "Suppe mit Sinn" auf der Speisekarte. Wer sich die schmecken lässt, spendet damit einen Euro an die "Wiener Tafel" und macht Bedürftige satt.

Vom 1. November bis 31. Dezember kann man beim Schlemmen Gutes tun. Mehr als 130 Gaststätten in Wien haben eine "Suppe mit Sinn" auf der Speisekarte. Wer sich die schmecken lässt, spendet damit einen Euro an die "Wiener Tafel" und macht Bedürftige satt.

Mit einem Euro versorgt die Wiener Tafel zehn Armutsbetroffene! Schauen Sie einfach auf der . Vom "Cafe Museum" über das "Motto am Fluss" bis zu den "Nordsee"-Filialen ist für jeden Gusto und jede Geldbörse ein Süppchen dabei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen