Einen Monat lang geben Akkordeons den Ton an

Am 23. Februar startet das 20. internationale Akkordeon Festival in Wien.
Kein "Best of"- sondern ein "What's more"-Programm verspricht Musikerin Franziska Hatz für die 20. Ausgabe des Akkordeon Festivals. Vom Porgy & Bess über das Filmcasino bis zur Sargfabrik – heimische und internationale Acts demonstrieren ihre Fähigkeiten an der Ziehharmonika in Locations in gant Wien.

TICKETS für Events des Akkordeon Festivals finden Sie HIER.

Den Auftakt machen Alma aus Österreich. Julia Lacherstorfer (Geige, Stimme), Evelyn Mair (Geige, Stimme), Matteo Haitzmann (Geige, Stimme), Marie-Theres Stickler (Diatonische Harmonika, Shruti Box, Stimme= und Marlene Lacherstorfer ( Kontrabass, Harmonium, Stimme) eröffnen das Festival am 23. Februar im Stadtsaal.

Neben Konzerten hat der vierwöchige Event unter anderem auch sonntägliche Stummfilm-Matinéen mit Live-Musik und die Akkordeonfestival-Lounge zu bieten. Nähere Infos finden Sie auf der offiziellen Website des Akkordeon Festivals.

(lfd)

CommentCreated with Sketch.0 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
WienEventsMusikKonzert

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren