Eingeklemmt: Lenker (26) bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstag kam ein 26-Jähriger aus unbekannter Ursache mit seinem BMW auf der B25 bei Wieselburg von der Fahrbahn ab, er verletzte sich schwer.
Schrecklicher Unfall am Donnerstag zwischen Wieselburg und Purgstall (Bez. Scheibbs), ein junger Mann (26) verlor auf der B25 die Kontrolle über seinen Wagen. Der BMW kam von der Straße ab, drehte sich, prallte gegen ein Betonrohr, den Straßengraben hinunter und blieb in einer Kanaleinfassung liegen.

Der Lenker wurde beim Unfall im Beinbereich eingeklemmt, konnte sich nicht befreien. Nachkommende Lenker riefen sofort die Rettung und kümmerten sich um den schwer verletzten. Aus dem Auto befreien konnte den Purgstaller dann erst die Feuerwehr mit einem hydraulischen Rettungsgerät.

Notarzt und Rettung versorgen den Lenker und brachten ihn dann ins Unfallkrankenhaus Amstetten. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, die Feuerwehr holte ihn aus dem Kanal.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

(min)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
WieselburgNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen