Einzigartige Urlaubsmomente in Wien

Ein wahrhaft unverwechselbarer Ausblick auf die Wiener Karlskirche - aufgenommen von der Terrasse des Hotel Imperial.
Ein wahrhaft unverwechselbarer Ausblick auf die Wiener Karlskirche - aufgenommen von der Terrasse des Hotel Imperial.@ Gerhard S.
"Heute" stellt die Sieger der Verlosung "Gewinne einen Wochenendtrip für 2" vor: Gerhard und seine Begleitung fühlten sich wie in einem Märchen!

Im vergangenen Winter hat die Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit "Heute" ein exklusives Gewinnspiel auf die Beine gestellt und unseren LeserInnen fantastische Preise zur Verfügung gestellt; einerseits um die von der Pandemie besonders hart betroffenen Branchen zu unterstützen, andererseits um den Menschen im Land eine Freude zu machen und Zuversicht zu schenken.

Fantastische Wochenendtrips für Zwei

Verlost wurden insgesamt 27 Wochenendtrips für je 2 Personen, wobei aus jedem Bundesland jeweils drei Gewinner kamen. Das Gewinnpaket beinhaltete einen feinen Wochenendtrip für Zwei in die jeweilige Bundesland-Hauptstadt, zwei Übernachtungen in einem gehobenen Hotel, einen Friseurbesuch, einen Kosmetik- oder Massagetermin, großzügiges Shopping-Budget sowie zwei Abendessen in einem Haubenrestaurant.

Ein Wochenendtrip wie aus einem Hollywood-Film

Gerhard S. und seine Begleitung verbrachten in der Bundeshauptstadt Wien von 02. bis 04. Juli ein "unvergessliches und traumhaft schönes Wochenende". Der Wochenendtrip-Gewinner erzählt ganz begeistert von seinem Kurzurlaub und vielen "einzigartigen Momenten, die wir erleben durften". Überall sei das Gewinnerpaar sehr freundlich und wertschätzend aufgenommen und verwöhnt worden: "Wir sind uns vorgekommen wie in einem Märchen bzw. wie in einem Hollywood Film."

Übernachtet haben die beiden im luxuriösen und berühmten 5-Sterne-Hotel Imperial Vienna, das direkt an der Ringstraße im Herzen von Wien liegt und mit seiner Ausstattung und  Einrichtung die Gäste in die Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie zurückversetzt. Das Gewinnerpaar spricht in höchsten Tönen von der Atmosphäre und dem exzellenten Service im Hotel: "Alle waren so freundlich, nett, höflich und zuvorkommend. Wir fühlten uns rundum verwöhnt wie VIPs. Einfach genial und einzigartig, dieses Flair!"

Video zum Wochenendtrip in Wien

Wie Gerhard samt seiner Begleitung den Wochenendtrip in Wien erlebt hat, siehst du im Video weiter unten.

Nach diesem exquisiten Auftakt in das Urlaubswochenende, stand ein weiteres Highlight auf dem Programm: Ein Abendessen im Restaurant Vestibül. Das Wiener Burgtheater bildet die Kulisse für das architektonisch sehr beeindruckende Vestibül. Genauso beeindruckend ist die Küche des Restaurants: Altbekanntes trifft auf neu Interpretiertes.

Kulinarische Genüsse & wohltuende Beauty-Behandlungen

Am Samstag kam vor allem die charmante Begleiterin des Gewinners auf ihre Kosten. Sie genoss "in allen Zügen" eine halbstündige Kosmetikbehandlung im Spa-Bereich im Hotel Sans Souci und ließ sich im Anschluss daran beim Meisterfriseur Hauptsache Franz ausgiebig verwöhnen: "Alle waren sehr freundlich und zuvorkommend".

Nach diesen wunderbar entspannenden und wohltuenden Behandlungen brach das Gewinnerpaar zu einer Shopping-Tour durch die Innere Stadt auf. Den Tag haben die beiden im Restaurant "Huth Gastwirtschaft" ausklingen lassen, einem herrlich lukullischem Sammelsurium der einstigen Größe der österreichisch-ungarischen Monarchie. Und: Ein Ort, an dem zwischen einer Süß- und Nachspeise streng unterschieden wird.

Auch wenn der Urlaub noch so kurz war, die vielen Erinnerungen an ein wunderschönes Wochenende bleiben: "Die Abendessen im Vestibül und Huth waren unvergessliche Stunden. Eine Geschmacksexplosion für den Gaumen. Wir haben beschlossen, dass wir ab jetzt einmal im Monat etwas gehobener essen gehen, um uns einfach etwas Gutes zu tun."

@ WKÖ

Reisen gesponsert von der WKÖ, durchgeführt von Mondial GmbH & Co. KG

Nav-Account ib Time| Akt:
GewinnGewinnenGewinnspielWirtschaftskammerWien