Eis-Kiteboarder gleitet über Neusiedlersee

Bild: Leserreporterin Christine Berg

Viele Wintersportler sehnen sich derzeit trotz der vielerorts bestehenden Warnungen wegen Einbruchsgefahr nach Fahrten auf Natureisflächen. Manche geben sich mit Eislaufschuhen zufrieden, am Neusiedler See wurde jedoch auch ein Eis-Kiteboarder gesichtet.

Viele Wintersportler sehnen sich derzeit trotz der wegen Einbruchsgefahr nach Fahrten auf Natureisflächen. Manche geben sich mit Eislaufschuhen zufrieden, am Neusiedler See wurde jedoch auch ein Eis-Kiteboarder gesichtet.

Die in Breitenbrunn gesichtete Person nutzte das sonnige Sonntagswetter dafür, sich mit dem an einen Schirm befestigten Board über die Eisfläche des Sees ziehen zu lassen. Die meisten Kiteboards sind mit Rollen versehen, es gibt aber auch Anfertigungen mit Kufen.

Auch wenn die Eis-Action spektakulär aussieht, gilt laut offiziellem Eistelefon (Stand 6. Februar) Eislaufverbot: "Das Eislaufen am Neusiedler See ist aktuell aufgrund von Regen und Tauwetter nicht möglich!"

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen