Instagram-Star (24) grausam ermordet

Erst vor wenigen Tagen postete die bekannte Bloggerin Ekaterina Karaglanova noch Fotos aus ihrem Griechenland-Urlaub, nun ist die 24-Jährige tot.
Schockierende Nachrichten aus Russland: Die Beauty- und Reise-Bloggerin Ekaterina Karaglanova ist tot. Die 24-Jährige wurde offenbar brutal ermordet.

Laut der deutschen "Bild" wurde die junge Frau nackt und mit mehreren Messerstichen am ganzen Körper in einem Koffer in ihrer Wohnung von ihrem Vermieter entdeckt.

Die besorgten Eltern hatten zuvor den Vermieter kontaktiert, da sie länger nichts von ihrer Tochter gehört hatten. Als er nach dem Rechten sehen wollte, fand er die 24-Jährige tot.

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Eifersucht als Motiv

Das Motiv für die Bluttat dürfte Eifersucht gewesen sein. Erst vor kurzem hatte Ekaterina Karaglanova die Beziehung zu ihrem Freund beendet.

Nur kurze Zeit später soll sie sich in einen 52-Jährigen verliebt haben. Ob einer der beiden Männer etwas mit dem Mord zu tun hat, ist vorerst noch Gegenstand der Ermittlungen.

Ekaterina Karaglanova zählte zu den bekanntesten und erfolgreichsten Beauty-Bloggerinnen in Russland. Auf Instagram hatte die 24-Jährige über 84.000 Follower.



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
RusslandNewsWeltMordInstagram