El mar la mar

Bild: Kein Anbieter
Die Sonora-Wüste ist der Ort wo Immigranten beim illegalen Grenzübertritt von Mexiko in die USA ihr Leben riskieren.

In der Sonora-Wüste, dort wo Immigranten beim illegalen Grenzübertritt von Mexiko in die USA ihr Leben riskieren, sammeln Bonnetta und Sniadecki Stimmen und Bilder, die von der Anwesenheit wie vom Leiden der zum Verschwinden gebrachten Marginalisierten Zeugnis ablegen: Kleidungsstücke, Taschen, Gegenstände, Schuhe. Ortsansässige, die von Begegnungen mit mehr-tot-als-Lebendigen erzählen.

Eine irreführende Landschaft, die keinen Fehltritt vergibt. Das alles nicht in Form einer faktenorientierten Dokumentation, sondern vielmehr in der eines visuellen Poems, das die Klage der vielen Opfer führt und ihre Geister in sich trägt. Das Meer bleibt Fluchtpunkt und unerreicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen