Vater schlägt Bub (12), der mit seinen Kindern streitet

Die Kinder spielten gerade Fußball, als sie in Streit gerieten.
Die Kinder spielten gerade Fußball, als sie in Streit gerieten.Bild: iStock/Symbolbild
Auf einem Fußballplatz in Deutschland waren mehrere Kinder in Streit geraten. Ein Vater mischte sich ein und "maßregelte" den Gegner seiner Kinder.
Unfassbare Szenen spielten sich am Sonntag auf einem Fußballfeld in Ebern, im unterfränkischen Haßberge (Bayern) ab!

Ein 12-Jähriger war aus unbekannten Gründen mit drei sieben- bis zehnjährigen Kindern in Streit geraten. Plötzlich mischte sich der Vater der jüngeren Kinder ein und verlor völlig die Nerven.

Bub geschlagen

Der Mann ging auf den Kontrahenten seiner Kinder los und schlug auf den Buben ein. Dabei erlitt der 12-Jährige leichte Verletzungen am Genick und Ellenbogen.

CommentCreated with Sketch.8 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Laut Polizei hätte der Vater den jungen Burschen nur "maßregeln" wollen. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Körperverletzung rechnen. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsWeltPolizei

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren