Elena Miras' Tochter (1) sieht ihren Papa nicht

Elena Miras wohnt in der Schweiz, Mike Heiter in Deutschland. Wegen den Grenzschließungen kann sich die dreiköpfige Familie aktuell nicht sehen.
Reality-TV-Berühmtheit Elena Miras (27) und ihr Freund Mike Heiter (27) sind nun seit drei Wochen voneinander getrennt. Grund dafür sind die Grenzschließungen aufgrund der Covid-19-Pandemie. Auf Instagram gibt Elena nun ein Update zur Situation.

Elena wohnt in Zürich, Mike in Essen. Die zwei wechseln jeweils zwischen den beiden Wohnsitzen ab. Dass sowohl Deutschland als auch die Schweiz Ende März die Grenzen zueinander geschlossen haben, trifft die "Sommerhaus der Stars"-Gewinner nun direkt.

Besonders bitter: Töchterchen Aylen kann ihren Papa nicht mehr sehen.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

"Sie ruft oft nach ihm"



Vor zweieinhalb Wochen sprach Elena in ihrer Instagram-Story erstmals darüber, dass sie nicht nach Essen reisen könne: "Wir müssen jetzt mal gucken, wie wir das handhaben und wie wir vorgehen."Über Aylen verriet die Schweizerin mit spanischen Wurzeln: "Sie ruft oft nach ihm."

In ihrem neuesten Update erzählte sie am Mittwoch in ihrer Instagram-Story: "Es ist nun schon drei Wochen her, seit ich Mike gesehen habe, und jetzt werden noch zwei Wochen folgen. Danach mal schauen, wie das Ganze aufgelockert wird und ob man dann irgendwann wieder über die Grenze darf."

Sie haben alles versucht



Momentan sei dies jedoch keinesfalls möglich. "Wir haben echt alles abgeklärt – überall, sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz. Wir haben beim Zoll angerufen, bei den Genehmigungen, bei der Polizei. Egal wo, es ist einfach im Moment nicht möglich."

"Wir müssen das einfach so akzeptieren. Man kann nichts ändern, aber man sieht ja schon, dass es langsam wieder besser wird. Ich hoffe, dass sich bald alles ein bisschen legt und wir uns dann wieder sehen können", so Elena, die die Situation gut zu meistern scheint.

So wird das Wiedersehen



Weiter verrät sie, wie das Wiedersehen wohl ablaufen wird: "Wenn wir uns das erste Mal sehen, steht natürlich Aylen im Mittelpunkt."

Besonders viel zu erzählen gebe es ohnehin nicht, denn sie und Mike hätten so oder so täglich Kontakt zueinander.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Stars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen