Elfjähriger Bub nach Radsturz ins Spital geflogen

Der Bub wurde nach der Erstversorgung ins Donauspital geflogen.
Der Bub wurde nach der Erstversorgung ins Donauspital geflogen.(Bild: heute.at)
Schwerer Freitzeitunfall im Bezirk Tulln: Ein Elfjähriger verletzte sich beim Fahrradsturz schwer, musste ins Krankenhaus.

Schwerer Unfall am Dienstagnachmittag im Bezirk Tulln: Ein 11-Jähriger ist mit seinem Mountainbike in einem Waldgebeiet in Sankt Andrä-Wördern zu Sturz gekommen und verletzte sich dabei schwer.

Per Heli ins SMZ Ost

Der Schüler wurde erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber ins Wiener SMZ-Ost-Krankenhaus geflogen. Laut ersten Informationen hat der Bub Kopf- und Gesichtsverletzungen erlitten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
UnfallSpital

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen