Elisabetta Canalis erlitt Fehlgeburt

Bild: imago stock&people

Elisabetta Canalis (35) hat ihr ungeborenes Kind verloren. Via Twitter und Instagram gab die Italienerin am Freitag ihre Fehlgeburt bekannt und kommentierte ihren Verlust.

(35) hat ihr ungeborenes Kind verloren. Via Twitter und Instagram gab die Italienerin am Freitag ihre Fehlgeburt bekannt und kommentierte ihren Verlust.

Mit den Worten: "Man ist im Leben nie wirklich darauf vorbereitet, erfahren zu müssen, dass kein Herzschlag mehr zu hören ist und das Herz schon länger aufgehört hat zu schlagen" ging die  ehemalige Freundin von  mit der Nachricht an die Öffentlichkeit. Via Twitter postete sie am Wochenende einen Link zu der Blog-Webseite "WhoSay", wo der Satz zu lesen war. Mittlerweile ist das Posting jedoch von beiden Netzwerken verschwunden.

Via Instagram teilte die 35-Jährige schließlich noch ein Bild von sich und ihrem Lebensgefährten, dem amerikanischen Chirurgen Brian Perri (46). In dem Posting bedankte sich Canalis für seine Liebe und zitiert dazu den Song "Because You Loved Me" von .

Für die Italienerin, die durch ihre Beziehung zu Clooney internationale Bekanntheit erlangte, wäre es das erste Kind gewesen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen