Riley Keough

Elvis-Enkelin wirbt jetzt für Kult-Modehaus

Chanel hat eine neue Markenbotschafterin: Enkelin des King of Rock'n'Roll, Riley Keough, stand jetzt zum ersten Mal vor der Linse.

Maria Ratzinger
Elvis-Enkelin wirbt jetzt für Kult-Modehaus
Riley Keough stand für die aktuelle Chanel-Kampagne der Sommer-Kollektion vor der Kamera der Top-Fotografen Inez & Vinoodh
Chanel / Inez & Vinoodh

Chanels Kreativdirektorin Virginie Viard hatte schon immer etwas für außergewöhnliche Frauen übrig, die Rock-Star-Bezug haben. Das bewies sie schon in ihren letzten Kollektionen. Jetzt auch im neuen Chanel-Testimonial Riley Keough.

Riley Keough mit ihrer 2023 verstorbenen Mutter Lisa Marie Presley.
Riley Keough mit ihrer 2023 verstorbenen Mutter Lisa Marie Presley.
FREDERICK M. BROWN / AFP Getty / picturedesk.com

Die Schauspielerin und Enkelin von Elvis Presley ist in Hollywood seit Jahren sehr umtriebig und demnächst im Film "Sasquatch Sunset" zu sehen.

Riley Keough für Chanel in der Villa Noailles, einem Mode-Mekka an der südfranzösischen Küste
Riley Keough für Chanel in der Villa Noailles, einem Mode-Mekka an der südfranzösischen Küste
Chanel / Inez & Vinoodh

Mit Chanel aufgewachsen

"Ich liebe Chanel, seit ich ein kleines Mädchen war", sagt Riley Keough. "Die Anziehungskraft von Chanel war sehr präsent bei uns zu Hause. Es ist mir eine Ehre, die Marke zu repräsentieren. Für mich repräsentiert die Chanel-Frau so viele Dinge - Raffinesse, Eleganz, Kunstfertigkeit, kühne Integrität", erzählt die Enkelin von Priscilla Presley.

Die Tochter von Lisa Marie Presley, die erst letztes Jahr starb, ist aber nicht die Erste ihrer Familie, die mit dem Modehaus in Berührung kommt. Bei den Filmfestspielen von Venedig wurde zu Ehren des Aufreger-Films "Priscilla" (Regie: Sophia Coppola) ein Dinner für ihre Großmutter von Chanel ausgerichtet.

Für die Sommer-Kampagne wurde übrigens das berühmte Fotografen-Duo Inez & Vinoodh engagiert.

Die Bilder des Tages

1/60
Gehe zur Galerie
    <strong>22.04.2024: "Beängstigend" – Flieger kreiste stundenlang über Wien.&nbsp;</strong>Sechs Stunden lang kreiste eine Turboprop-Maschine am Sonntag über der Bundeshauptstadt. Die kuriose Flugbahn gab aufmerksamen Beobachtern Rätsel auf. <a data-li-document-ref="120032509" href="https://www.heute.at/s/beaengstigend-flieger-kreiste-stundenlang-ueber-wien-120032509">Weiterlesen &gt;&gt;&gt;</a><a data-li-document-ref="120032429" href="https://www.heute.at/s/da-wusste-ich-dass-rene-benko-groessenwahnsinnig-ist-120032429"></a>
    22.04.2024: "Beängstigend" – Flieger kreiste stundenlang über Wien. Sechs Stunden lang kreiste eine Turboprop-Maschine am Sonntag über der Bundeshauptstadt. Die kuriose Flugbahn gab aufmerksamen Beobachtern Rätsel auf. Weiterlesen >>>
    Screenshot flightradar24.com
    mia
    Akt.