EM-Aus: Van Gaal soll wieder Oranje-Teamchef werden

Louis van Gaal könnte auf die Trainerbank zurückkehren.
Louis van Gaal könnte auf die Trainerbank zurückkehren.picturedesk.com
Louis van Gaal soll Frank de Boer nach dem Achtelfinal-Aus bei der EURO als Teamchef der Niederlande nachfolgen. Es wäre seine dritte Ära.

Kommt es zum großen Comeback des "Tulpengenerals"? Louis van Gaal soll vor der Rückkehr als niederländischer Teamchef stehen. Das berichtet die Zeitung "AD".

Der 69-Jährige sei demnach der Wunschkandidat für die vakante Stelle. Frank de Boer musste nach dem frühen Aus bei der EM-Endrunde bei den Oranje gehen. Nach drei Gruppensiegen (2:0 gegen Österreich) verloren die Niederlande ihr Achtelfinal-Match gegen Tschechien überraschend mit 0:2.

Nun könnte der Verband KNVB also auf einen alten Bekannten setzen. Van Gaal war bereits zwischen 2000 und 2001 sowie zwischen 2012 und 2014 Bondscoach. Ob es zu einer dritten Amtszeit kommen wird, ist aber offen. Denn: Nach seinem Abschied von Manchester United (2016) kündigte Van Gaal an, sich seiner Frau zuliebe aus dem Trainergeschäft zurückzuziehen.

Das nächste Event naht bereits mit großen Schritten heran. Die WM in Katar steigt Ende 2022. Noch sind die Oranje nicht qualifiziert. Sie verloren sogar ihr Quali-Auftaktmatch gegen die Türkei. Weil nur der Gruppenerste sein Ticket für die Endrunde fix hat, steht die stolze Fußball-Nation bereits unter Druck. Unter Ronald Koeman hatte der niederländische Fußball zuletzt wieder einen Aufschwung erlebt. Er verließ den Verband aber, um seinen Traumjob als Trainer des FC Barcelona anzunehmen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
Fussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen