EM-Held Donnarumma fixiert Mega-Vertrag bei Paris

Gianluigi Donnarumma
Gianluigi DonnarummaImago
Gianluigi Donnarumma hat seine sportliche Zukunft geklärt! Nach dem EM-Titel mit Italien unterschreibt der Goalie einen Langzeit-Vertrag.

Der 22-Jährige, der beim Elfer-Drama im Endspiel gegen England zwei Penaltys parierte, wechselt mit sofortiger Wirkung vom AC Milan zu Paris Saint-Germain. Bei den Franzosen unterschreibt er einen Vertrag bis 2026. Laut Insidern absolvierte er den fälligen Medizincheck bereits während der EM im Juni im Rom.

Der Spieler des Turniers hütete acht Jahre das Milan-Tor. Die Mailänder wollten den Keeper auch halten, konnten ihn aber nicht von einem Verbleib überzeugen. Also wechselt Donnarumma ablösefrei nach Frankreich.

Der Schlussmann ist der dritte prominente Name, der ohne Ablöse bei PSG anheuert. Zuvor hatte Paris bereits die Verträge mit Sergio Ramos (Real Madrid) und Georginio Wijnaldum (FC Liverpool) fixiert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportTransferFrankreichItalienParis

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen