EM-Quali! Handball-Team von Deutschland geschlagen

Österreich verliert gegen Deutschland.
Österreich verliert gegen Deutschland.Gepa
Österreichs Handball-Nationalteam verliert das EM-Qualispiel gegen Deutschland mit 27:36. Schon am Sonntag gibt es die Chance auf die Revanche.

Bittere Niederlage! Das Handball-Nationalteam verlor am Mittwoch gegen Deutschland. In Graz setzten sich die Favoriten mit 36:27 recht deutlich durch.

Deutschland liegt mit drei Siegen aus drei Partien an der Spitze der EM-Qualigruppe. Österreich liegt an zweiter Stelle der Vierergruppe, die noch für die Teilnahme an der Endrunde 2022 in Ungarn und der Slowakei berechtigen würde.

Beide Mannschaften gingen ersatzgeschwächt an den Start. Bei Österreich fehlte der langzeitverletzte Topstar Nikola Bilyk und Schlüsselspieler Janko Bozovic. In der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber einen Teilerfolg feiern, den Rückstand von sechs auf zwei Tore verkürzen. Die Deutschen dominierten aber auch die Schlussphase.

Am Sonntag kommt es in Köln zum Rückspiel. ORF Sport + überträgt um 18:10 Uhr live. Die nächsten Duelle: Bosnien-Herzegowina gegen Österreich (8. März), Estland gegen Österreich (24. April), Österreich gegen Bosnien-Herzegowina (2. Mai).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sek TimeCreated with Sketch.| Akt:
Handball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen